Erfolg in Asien – das heißt konkret:

Dr. Seelmann-Holzmann ConsultantsSie kennen die Spielregeln im Asiengeschäft und nutzen diese für Ihre eigenen Ziele

Sie sind hier richtig, wenn Sie

  • Ihre Verkaufszahlen im Asiengeschäft erhöhen wollen
  • richtig mit den ständigen Nachforderungen Ihrer anspruchsvollen asiatischen Kunden umgehen möchten
  • im Einkauf die Qualität erhalten wollen, die Sie benötigen, zu einem Preis, den Sie akzeptieren können
  • Ihre asiatischen Mitarbeiter richtig führen, motivieren und binden wollen
  • Ihre deutschen Mitarbeiter bei einer Auslandsentsendung richtig auf die neue Tätigkeit vorbereiten wollen, damit diese die Unternehmensziele auch im fremdkulturellen Umfeld durchsetzen können
  • deutsch-asiatische Arbeitsgruppen unterstützen möchten, damit diese das Projektziel im vorgegebenen Zeit- und Kostenrahmen erreichen.

 

Was sind die größten Gefahren im Asiengeschäft?

    • Das westliche Äußere Ihrer asiatischen Geschäftspartner (Anzug, Krawatte, englische Sprache) zieht nicht automatisch westliche Denkweise nach sich: tappen Sie nicht in die Ähnlichkeitsfalle!
    • Wer die Spielregeln im Geschäftsleben nicht kennt, kann unbeabsichtigt Fehler machen!
    • Sie verlieren einen Auftrag oder Ihre asiatischen Mitarbeiter und wissen nicht, warum!

Überlassen Sie es Ihren Konkurrenten, die Fehler zu machen!

Wir bieten Ihnen

Interkulturelles Training für Asien (cross culture training), damit eine Verbesserung Ihrer interkulturellen Kompetenz.  Individualvorbereitungen für Auslandsentsendungen nach Asien. Teamentwicklung in interkulturellen Arbeitsgruppen. Marketingberatung für asiatische Märkte. Vorträge rund um das Thema Asien.

 

Chinamarketing: So geht’s zum Erfolg!

Beitrag von Seelmann Consultants on Juli 15th, 2016. in News, Newsletterarchiv

Dr. Dr. Andreas Tank

Dr. Dr. Andreas Tank

Vor allem westliche Anbieter im Konsumgüterbereich möchten ihre Produkte in China direkt an den Endkunden verkaufen. Und hier stellt sich nun die Frage, ob man westliche Marketinginstrumente oder Werbebotschaften auch eins zu eins auf den chinesischen Markt übertragen kann.
Große Hersteller wie Coca Cola, McDonalds, aber auch BMW, haben in der Vergangenheit viel Lehrgeld für ihre Werbespots zahlen müssen, weil sie kulturspezifische Tabus verletzten.
Dr. Dr. Andreas Tank ist der wohl profilierteste Experte im Chinamarketing. Lesen Sie im nachfolgenden Interview, welche Faktoren Sie für erfolgreiche Marketingstrategien beachten sollten.

Warum Asiaten anders schauen und was das für die Zusammenarbeit oder das Marketing bedeutet

Beitrag von Seelmann Consultants on Juni 1st, 2016. in News, Newsletterarchiv

 AsiatenBrilleNimmt man Emotionen überall gleich wahr?

In geschäftlichen Verhandlungen oder in der interkulturellen Zusammenarbeit ist es auch wichtig, ob man die Emotionen des Gegenübers richtig wahrnehmen und richtig interpretieren kann. Früher ging man selbstverständlich davon aus, dass sich Angst oder Freude überall auf der Welt in ähnlicher Weise im Gesicht zeigen und jeder Mensch sie gleichermaßen deuten kann.
Die Forschungsergebnisse der Psychologin Rachel Jack von der Universität Glasgow zeigten aber, dass es auch beim Wahrnehmen von Emotionen Übersetzungsprobleme geben kann.

Wie Sie Ihre asiatischen Gäste bewirten sollten

Beitrag von Seelmann Consultants on Juni 22nd, 2016. in News, Newsletterarchiv

WelcomeViele von Ihnen erleben eine aufmerksame Bewirtung durch Ihre Kollegen oder Geschäftspartner in Asien. Deshalb stellt sich  immer wieder die Frage, was man als Gastgeber in Deutschland berücksichtigen sollte, damit sich die Besucher aus Fernost wohlfühlen.

Warum Erfolg oft blind macht – Hohe Ambitionen führen nicht immer zum Ziel im Asiengeschäft

Beitrag von Seelmann Consultants on April 13th, 2016. in News, Newsletterarchiv

Dr. Hans-Georg Häusel

Dr. Hans-Georg Häusel

Dr. Hans-Georg Häusel (Dipl. Psychologe) ist Vordenker des Neuromarketings und zählt international zu den führenden Experten in der Marketing-, Verkaufs- und Management-Hirnforschung. Er beschäftigt sich auch mit dem Thema Cultural Neuroscience, das heißt der Frage, inwiefern sich kulturelle Prägungen im menschlichen Gehirn auswirken. Im heutigen Interview zeigt er uns, welche Menschen sich im internationalen Business und speziell im Asiengeschäft bewegen. Freuen Sie sich auf interessante Einblicke.