Expatriatevorbereitung

Bei Auslandsentsendungen entstehen für Unternehmen hohe Kosten. Damit die Expatriates ihre anspruchsvollen Aufgaben im asiatischen Umfeld gut bewältigen können, müssen sie optimal und umfassend vorbereitet werden. Ansonsten droht teures und frustrierendes Scheitern.

Auch mitreisende Partner sollten in diese Vorbereitung einbezogen werden, damit auch sie die neuen Herausforderungen kennen und Verständnis für die beruflichen Anforderungen ihres Partners bzw. ihrer Partnerin entwickeln.

Unser Angebot:
Maßgeschneiderte und aufgabenbezogene Informationen zur

  • (Wirtschafts-)Mentalität
  • kulturangepasste Verhandlungsstrategien
  • Personalpolitik oder für den Aufbau von Produktionsstätten.

Wir empfehlen:

  • eine Intervall-Vorbereitung (und kein en-bloc-Seminar), damit sich das neue Wissen gut verankern kann
  • eine Prozessbegleitung, damit die Expatriates auch bei Fragen und Unsicherheit während ihrer Auslandstätigkeit fachkundige Ansprechpartner haben.